Folge uns: Facebook   Sprachen: DeutschEnglish

Bewertungen

Bewertungen des Post Hotel Mittenwald

Ihre Online-Vorteile

Das Geigenbaumuseum in Mittenwald

Geigenbaumuseum Mittenwald Violoncelli und Kontrabässe, Gamben und Viole d’amore sind mehr als nur Geigen.

Nicht nur weil Wolfgang Amadeus Mozart eine „Mittenwalderin“ spielte, sind die Geigen so bekannt. Seitdem Familie Klotz die erste Geigenmacher Werkstatt um 1685 gründete, prägt dieses Handwerk auch heute noch das Ortsbild von Mittenwald. Zahlreiche Geigen- und Zupfinstrumentenbauer, sowie die Geigenbauschule sind hier ansässig.

Seit 1930 befinden sich bedeutende Sammlerstücke des Geigenbaus, sowie ein Stück Geschichte von Mittenwald im Geigenbaumuseum.

Es sind dort mehr als 200 Instrumente, vom hochwertigen Meisterstück bis zur schlichten Kindergeige, ausgestellt.

Sie, liebe Gäste, sollten einen Besuch im Geigenbaumuseum von Mittenwald keinesfalls verpassen!